Über Mich

Marlies Warncke

Systemische Paar- /Familientherapeutin (DGSF)

Pädagogin Bei Fragen zu meinen Beratungen, Seminaren und Weiterbildungen

können Sie mich gerne anrufen: 0157 - 563 581 25

Heilpraktikerin Psychotherapie (HPG)

Trainerin für Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Intensive Beschäftigung mit ganzheitlichen Heilweisen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Persönliches:

Nach der Hauptschule "Wanderjahre" in der BRD, England und Frankreich.

Mit 25 Jahren: Abendgymnasium und darauf folgend Studium: Lehramt Sekundarstufe I

Referendariat und Abschluss als Lehrerin für die Sekundarstufe I. Nach dem Referendariat kam auf die Junglehrer die zu der  Zeit übliche Lehrerarbeitslosigkeit zu - so auch bei mir. 

"Meine" Klasse als Referendarin in einem kleinen Dorf:

 

Neuorientierung zur Paar- und Familientherapeutin, verbunden mit:

"Lehr- und Wanderjahre" im weiten Feld der Psychologie (Gestalttherapie, Gesprächspsychotherapie, integrative Paar- und Familientherapie, Imaginative Therapie, NLP und viele verschiedene  psychologische Schulen und Methoden). 

 

 

Zertifiziert in Systemischer Beratung und Therapie von der "Internationale Gesellschaft für Systemische Therapie (IGST), Heidelberg.  

Zertifizierte Paar- und Familientherapeutin der Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie  (DGSF).

Familienaufstellerin der 'ersten Stunde',  Mitgründerin der  Gesellschaft für Systemaufstellungen. 

Systemische Gestaltungstherapeutin (Maltherapie, Kunsttherapeutische Methoden, Gestalttherapeutische und Psychodramatische Methoden (im Rahmen eines Supervisionsstudiums, Universität Kassel), stimmbiografisches Arbeiten)

 

 

Großmutter von 3 Enkelkinder.

Lebensmittelpunkt heute: Südlicher Schwarzwald.

 

 

Meine Arbeit als Paar- und Familientherapeutin, Beraterin und Weiterbildungsdozentin: 

 

1. Beratung / Therapie / Begleitung

  • Paar- und Familientherapie
  • Beratung und Therapie mit Einzelnen
  • Pädagogisch-psychologische Eltern-Beratung bei Auffälligkeiten und Problemen von Kindern 
  • Traumatherapie. 
  • Beratung und Begleitung bei Tod, Trauer, Verlust, Krisen
  • Therapeutisches Malen und systemische Gestaltungstherapie für Erwachsene (zur Bewältigung von Flucht, Traumata, Konflikten,  zur Stärkung und zur Verbindung mit unbewussten Inhalten der Psyche). 
  • Therapie und Beratung allgemein zu unterschiedlichen Problemfeldern: Ängste, Panik, Bulimie und andere Formen von Essstörungen, depressive Verstimmungen, Psychosomatische Symptome etc)
  • Familienaufstellungen (Tagesseminare)

 

2. Weiterbildungsangebote und Seminare

Weiterbildung für Fachleute - Theorien und Methoden für die berufliche Praxis

  • Weiterbildung in Paar- und Familientherapie
  • Weiterbildung zu Familienaufstellungen und beratenden Arbeit mit Paaren und Familien
  • "traumatic growth" - Trauma und Traumbewältigung. Grundlagenweiterbildung und Aufbauweiterbildung in Psychotraumatologie
  • "Therapeutisches Malen" - Heilungsprozesse anregen
  • Einführungskurse in Traumata und Trauma-Folgen für die Arbeit mit Geflüchteten
  • Workshop "Walt-Disney-Strategien" - Ein Projekt zur beruflichen Entwicklung von Frauen
  • Workshop "Berufliche Aufstellungen zu Ressourcen und Lösungen für Konfliktsituationen"
  • Workshops und Seminare zu unterschiedlichen psychologischen Themen 
  • Tod und Trauer
  • Seminare zu generationsübergreifenden Familienaufstellungen
  • Psychosomatik, Krankheit und Gesundheit aus familientherapeutischer Sicht 
  • Beratungskompetenz und Gesprächsführung in der Arbeit mit Menschen

 

3. Kurse und Workshops zur Prävention

  • Progressive Muskel Entspannung (zertifizierte Trainerin)
  • Imaginative Entspannungsverfahren ("body-scan", meditative Verfahren)
  • Meditative Wanderseminare mit psychologischer Begleitung. Selbsterfahrungsorientiert. "Sound-Scape-Übungen" nach Murray Schafer. Übungen aus dem "Embodyment". 
  • Menschen mit Fluchterfahrungen - Geflüchtete: Stärken und Ressourcen für neue Erfahrungen aufbauen und nutzen 

 

4. Pädagogik - Lernen - Entwicklung: was mich interessiert 

  • Gesunde Entwicklungen - gesunde Bindungen
  • Störungen der altersgemäßen Entwicklung
  • Emotionale Schwierigkeiten von Kindern
  • Probleme in der schulischen Entwicklung
  • Kinder in der positiven Vermittlung von 2 Kulturen (Migration, Flucht)
  • Förderung von Akzeptanz, Vertrauen und Selbstsicherheit

 

5. Vorträge

  • Psychosomatik
  • Trauma - Trauma-Folgestörungen
  • Seelische Traumata bei Kindern
  • Familienaufstellungen und das 'Wahrnehmende Feld'
  • Heilende Wirkung des Therapeutischen Malens bei (psychosomatischen) Erkrankungen
  • Konflikte in Familien
  • Unbewältigte Kriegstraumen der Großelterngeneration und generationsübergreifende  Folgen bei deren Kindern und Enkeln

 

Bei Fragen zu meinen Beratungen, Seminaren und Weiterbildungen

 

können Sie mich gerne anrufen: 0157 - 563 581 25